Musik- und Sportwoche Ysper 2014

für Kinder und Jugendliche von 10 – 17 Jahren
in Ysper/NÖ
17. bis 24. August 2014

Kurs, Tagesablauf:
Du stellst dir aus unserem Kursangebot vier Kursstunden zusammen, davon zwei in deinem Hauptfach (z.B.: Klavier) und zwei Stunden in den gewählten Nebenfächern (z.B.: Tennis und Kunstwerkstatt). Zusätzlich gibt es eine Übungsstunde und eine Einheit für das gemeinsame Musicalprojekt.
Daneben bleibt genug Zeit für deine Freizeitgestaltung (Besuch im Hallenbad, Volleyball, Billard oder Tischtennis spielen, Fußball, Frisbee u.v.m.). Abgerundet wird das Camp durch ein Lagerfeuer, ein Sportturnier, einen bunten Abend und einen gemeinsamen Ausflug zum Badeteich. Am letzten Tag findet unser Schlusskonzert statt.

Unterkunft:
Unsere Kurswoche findet in der HLA für Umwelt und Wirtschaft in Ysper/NÖ statt.
Die Schule verfügt über einen eigenen Beachvolleyballplatz sowie einen Fußballplatz, Billard, Tischtennis, einen Basketballcourt sowie eine moderne Sporthalle. Gegenüber der Schule gibt es ein Hallenbad und die Tennisplätze des örtlichen Sportvereins. Untergebracht seid Ihr in einem modernen Jugendwohnheim in freundlichen Vierbettzimmern. Ein engagiertes Küchenteam kümmert sich um euer leibliches Wohl.

Hauptfächer:
BLOCKFLÖTE
Von der Sopran- bis zur Bassblockflöte spielen wir im Ensemble Stücke aus der Renaissance und dem Barock, sowie moderne Musik und Jazzstandards. Auch fortgeschrittene Spieler sind herzlich willkommen.

CHORGESANG 1
Für Kinder von 10 - 12 Jahren.
Wir singen in der Kleingruppe und im großen Chor und erfreuen uns an Chorliteratur aus verschiedenen Ländern und Stilrichtungen. Chorische Stimmbildung wird dir helfen deine Stimme besser kennen zu lernen.

CHORGESANG 2
Für begeisterungsfähige Jugendliche von 13 - 17 Jahren.
Ob Gospel, klassische Chorliteratur oder A Cappella Songs bekannter „Vocal-Pop“ Gruppen – wir stehen auf gute Chormusik! Auch solistisch kannst du dich einbringen.

GITARRE, E-GITARRE, E-BASS
In kleinen Ensembles erarbeiten wir mehrstimmige Stücke verschiedenster Stilrichtungen. Klassik, Pop, Blues, Rock.

KAMMERMUSIK FÜR HOLZBLÄSER
Querflöten, Klarinetten, Oboen und Fagotte spielen vom Duo bis zum Oktett, und reisen durch die Zeit von Barock bis heute. Auch im Orchester kannst du Erfahrungen sammeln.

KLAVIER
Endlich gemeinsam Musizieren: 4-8 Hände spielen um die Wette von Klassik bis Jazz, sowie die Begleitung von beliebten Songs auf 1 – 4 Tasteninstrumenten.

SAXOPHON
Wir spielen im Sax - Ensemble Pop, Rock und Jazz und arbeiten mit verschiedenen improvisatorischen Mitteln.

STREICHER
Ob Anfänger oder Fortgeschritten, sammelst Du Instrumentalpraxis im Orchester, in der Kammermusik und beim Blattlesen und lernst neue technische Tricks. Wie genießen Stücke von Barock bis Pop.

TROMPETE, POSAUNE, HORN & CO
Wir werden in verschiedenen Besetzungen gemeinsam musizieren und auch unsere Blastechnik verbessern. Stilistisch vielseitig, werden wir ein tolles Programm zusammenstellen.

Nebenfächer:
Aus diesem Angebot wählst du zwei Kurse aus:

FRISBEE
Diese Sportart erfordert Geschick und eine Menge Ausdauer, macht viel Spaß und ist absolut fair.

KUNSTWERKSTATT
Hier kannst du deine künstlerischen Fähigkeiten beim Zeichnen (Kohle, Bleistift), Malen (Acryl) oder in textilen Techniken (Filzen, Schmuck, Recycling) entdecken.
Individuelle und technische Betreuung bei der Umsetzung deiner Ideen.

SHINERGY\"Entdecke die Power in Dir!\"
Im Mittelpunkt stehen Techniken der Kampfkunst und Selbstverteidigung, sowie Meditations- und Energiearbeit. Ziel ist der Zugang zum vollen Potenzial an Energie, Aufmerksamkeit und innerer Kraft. Die einzigartige Shinergy Methodik ist seit 2003 ein Pflichtfach im Studium der Sportwissenschaften an der Universität Wien.www.shinergy.com

SINGEN
Singen im Chor macht einfach Spaß! Wir singen Altes und Neues, Poppiges und Rockiges - in jedem Fall aber absolut coole Chorliteratur und peppen unsere Lieder mit einer schwungvollen Choreografie auf.

TANZEN -BOYS ONLY
Auch Jungs können tanzen! Und wie! Finde heraus, welche moves und grooves zu dir passen!

TANZEN
Wir tanzen, was uns bewegt. Die Inspiration für den Tanz finden wir im Alltag, wenn wir unsere Umwelt ganz genau ansehen. Am Ende der Woche präsentieren wir unser eigenes kleines Tanzstück, das sich aus Elementen des Jazz- und Musicaltanzes, des Tanztheaters und des Zeitgenössischen Tanzes zusammenfügt.

HEUER NEU: THEATER
Von der Improvisation zur Szene, vom freien Spiel bis zur Umsetzung von Ausschnitten aus berühmten Szenen der Theaterliteratur. Mach die Welt zur Bühne!

TENNIS
Für Anfänger und Fortgeschrittene. Hier erhältst du jede Menge Tipps. Beim Abschlussturnier kannst du dein Talent unter Beweis stellen. (Begrenzte Teilnehmerzahl, daher rasche Anmeldung!)

HEUER NEU: TISCHTENNIS
Für Anfänger bis Fortgeschrittene. Wir spielen Einzel, Doppel und auch Ringerl.
Von Grundlagen über Gaudi bis zum Abschlussturnier. Begrenzte Teilnehmerzahl!

VOLLEYBALL
Ob du ein As in Volleyball bist, oder aber schon immer einmal mit dieser interessanten Sportart beginnen wolltest: Hier bist du in jedem Fall gut aufgehoben. Abschlussturnier!
Für Kinder ab dem 12. Lebensjahr empfohlen!

Freizeitangebote:
Kennenlernspiele

Ausflug zum Badeteich

Lagerfeuer

Ballspiele

Bunter Abend

Sportturnier für Volleyball, Tennis und Tischtennis

Organisatorisches:
KURSORT
Jugendwohnheim Yspertal
Ysper 34a, NÖ.

ANREISE
So, 17. August 2014; 13.30 Uhr.
vom Busbahnhof U4 Hütteldorf

ABREISE
Am Sonntag, 24. August 2014 werden die Kinder nach dem Schlusskonzert (10 – ca.12:30) von den Eltern in Ysper abgeholt.

KOSTEN: 410€ / Geschwisterermäßigung: 20 €
Alles inklusive: Sämtliche Kurse, Unterkunft mit Vollpension, Bustransfer, Benützung sämtlicher Sportanlagen: Tennisplatz, Fußballplatz, Tischtennis, Billard, Frisbee, Beachvolleyballplatz, Sporthalle, Turnsaal, Hallenbad.

ANMELDESCHLUSS
14. Juni 2014
Der Gesamtbetrag von 410€ (beim Geschwisterkind 390€) ist auf das folgende Konto zu überweisen:
IBAN: AT89 6000 0000 7769 4676
BIC: OPSKATWW
Kennwort: Musikcamp Ysper
Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung ist der Kursbetrag innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Nach erfolgter Überweisung ist der Kursplatz für Ihr Kind gesichert.

STORNOGEBÜHR
Bis 14 Tage vor Kursbeginn: 110 €
Bei späterer Stornierung: 210 €
Ab Kursbeginn wird die volle Kursgebühr einbehalten.

Musicalprojekt:

Auch heuer gibt es wieder unser beliebtes Musicalprojekt.
Wir werden Ausschnitte aus einem bekannten Musical einstudieren und zur Aufführung bringen. Du wählst vor Ort, ob du singst, tanzt, im Orchester oder in der Band spielst.

Kursleiter:
BLOCKFLÖTE: Charlotte Schirrmacher
Studium der Instrumentalpädagogik an den Musikhochschulen Bremen, Wien und Münster in den Fächern Blockflöte und Klavier. Lehrerin im Musikschulverband Pfaffstätten-Alland für Blockflöte und Klavier. Derzeit Studium der Musiktherapie sowie Ausbildung zur Bewegungspädagogin.

BLECHBLÄSER – KAMMERMUSIK, TISCHTENNIS: Markus Eckl
Konzertdiplome für Jazzposaune am Konservatorium Wien, Berklee College of Music in Boston, Masterabschluss an der Uni Graz. Lehrer an den Musikschulen Südheide, Region Wagram und am JAM Music Lab. Leiter dreier Big Bands, Band- und Orchestermusiker.

GESANG, CHOR: Andrea Kreuziger
Konzertdiplom und Pädagogikstudium am Konservatorium Wien;
Lehrtätigkeit an der Musikschule Wien; Ensemblesängerin; Chorleiterin des “Wiener JugendChor” und des „ABChor Meidling“ (MuSi Wien); Kindermusiktheaterwochen Wien.

GITARRE, E-GITARRE, E-BASS: Roman Kaufmann
Studium der Instrumentalpädagogik (Mag.art) an derMusikhochschule Wien - klassische Gitarre, Schwerpunkt Popularmusik, Lehrer im Musikschulverband Südheide, Bandmusiker.

HOLZBLÄSER - KAMMERMUSIK: Alexandra Zecha
Studium der Instrumentalpädagogik (MA) in Wien, Hauptfach Querflöte.
Lehrerin im Musikschulverband Pfaffstätten-Alland und Musikschule Südheide für Querflöte, Blockflöte und musikalische Früherziehung. Als Orchester- und Kammermusikerin tätig.

KLAVIER, THEATER: Elke Benda
Studium der Sing- und Instrumentalpädagogik am Konservatorium Wien, Lehrtätigkeit an der Musikschule Wien, Ausbildung am Institut für Theaterpädagogik „ifant“,Wien, Kursleiterin bei der Musik -und Sportwoche Ysper und den Kindermusiktheaterwochen Wien.

KLAVIER: Martina Raab
Studium der Klavierpädagogik (Mag. art) Musikschulleitung sowie Lehrerin für Klavier an der Musikschule Südheide; Master-Lehrgang "Musikvermittlung-Musik im Kontext" / Anton Bruckner Privat Universität Linz (MA), Musikvermittlungs Projekte des Landesschulrats NÖ.

KLAVIER: Helmut Schima
Studierte Klavier am Prayner Konservatorium und Musikwissenschaft an der Uni Wien.Unterrichtstätigkeit an der Yamaha Academy of Music in musikalischer Früherziehung und Klavier. Spielt seit der Schulzeit in vielen Bands mit Schwerpunkt Jazz und Tanzmusik.

KUNSTWERKSTATT: Anne Glassner:
Studium Kunstgeschichte und bildende Kunst an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und Bologna. Diplom der Kunstpädagogik. Workshops und Kunstvermittlung.

SAXOPHON, FRISBEE: Peter Blemenschütz
Studium Konzertfach Jazzsaxofon am Konservatorium Wien. Besuch der Berklee Summerschool in Perugia und auch einer Jerry Bergonzi Masterclass, sowie anderer weiterbildender Seminare. Kursleiter an der VHS und Lehrer bei Polyhymnia. Freibruflicher Musiker und Saxofonlehrer in und um Wien.

SHINERGY: Christian Eppensteiner
Trainer für Shinergy, regelmäßige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Staatlich gepruefter Fitnesstrainer. Turnierkämpfer in den Sportarten Taekwon Do und Kickboxen.

STREICHER: Laurence Stalder- Stremnitzer
Lehr- und Konzertdiplom in Lausanne und Wien, Lehrkraft für Violine und Viola in Wien,
Musiktheaterwochen, Musikfabrik NÖ, als Orchester- und Kammermusikerin aktiv.

TANZ: Valerie Klein
Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin. Lehrtätigkeit an der Anton Bruckner Privatuniversität und der Kunstuniversität Graz. Yogalehrende (Yogapraxis Wien) und Yogatherapeutin.Tanzprojekte für Linz 09, Festspielhaus St. Pölten, Grazer Spielstätten, Dschungel Wien, Volksoper Wien, Theater an der Wien, Danceability, Cie. Christina Medina u.a.

TENNIS: Raphael Huber
Staatlich geprüfter Tennislehrer; Studium „Wirtschaft und Recht“ an der Wirtschaftsuniversität Wien; staatlich geprüfter Rettungssanitäter.

VOLLEYBALL: Sandra Artner
Ausbildung zur AHS-Lehrerin in den Fächern Sport und Bewegung kombiniert mit Psychologie und Pädagogik, ehem. Vereinsspielerin von UWW, geprüft im Zuge des Studiums.

Anmeldung
KONTAKT:
Katharina Edelbacher
Emmerich-Fasching-Gasse 4/17
1220 Wien
Tel.: 0681 817 359 08
email: info.kindermusiktheater@gmail.com

AnhangGröße
YsperOnline.pdf1.82 MB