Kindermusiktheater

15. Kindermusiktheaterwoche

für Kinder von 8–13 Jahren

02. bis 06. Juli 2018

Das geheime Leben der Piraten


Kursbeschreibung – folgt noch, die aktuelle ist in Bearbeitung

In unserer Musiktheaterwoche erlebst du tolle, musikalische Abenteuer mit verrückten Piraten und ihrer Suche nach einem Schatz. Du kannst dich nach deinen Fähigkeiten einbringen.

Ein mitreißendes Musical für ChorsängerInnen, SolosängerInnen, SchauspielerInnen, TänzerInnen, BühnenbildnerInnen.
Erfahrene MusikpädagogInnen erarbeiten mit dir in einer abwechslungsreichen Woche, in der du alle Elemente des Musiktheaters erproben kannst, das komplette Stück.

Heuer gibt es wieder einen Einführungstag am Sa, 16. oder 23. Juni 2018 von 9–16 Uhr, Lindengasse 44, 1070 Wien, an dem du das Stück und bereits die ersten Lieder kennenlernst. (Termin wird erst festgelegt, scheint hier dann richtig auf und wird auch per Rundschreiben angekündigt)

Ein Projekt von ad libitum – 
Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Sport.


Organisatorisches

Für wen? – Für Kinder von 8–13 Jahren, die ganz groß raus wollen.
Wann? – Montag, 02. Juli 2017 bis
 Freitag, 06. Juli 2018
Wo? – In den Räumen der Pfarre Maria Treu (Piaristenschule), Jodok-Finkplatz, 1080 Wien
Uhrzeit? – Täglich von 9.00–16.30 Uhr
 (Frühbetreuung ab 8.30).
Einführungstag: Sa, 16. oder 23. Juni 2018 von 9–16 Uhr, in den Räumlichkeiten der Auferstehungskirche, Lindengasse 44, 1070 Wien.
Aufführung: Fr, 06. Juli 2018, 18.00 Uhr
Bei der Aufführung werden wir von einer Live-Band begleitet.

Anmeldeschluss: 04. Juni 2018


Anmeldung und Information:

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung ein E-Mail.
Bitte bestätigen Sie nochmals die Anmeldung (Auflösen des Captcha),
danach nimmt unser Büro persönlich mit Ihnen Kontakt auf.

Bitte melden Sie Ihr Kind mit diesem Anmeldeformular an.

Sollten Sie Geschwister anmelden wollen,

zweites Kind bitte hier anmelden.

Kontakt: Irene Czermak
Mail: office@kindermusiktheater.at
Tel: +43 (0)660 295 78 97
erreichbar: Mo, Mi, Fr von 18:00–20:00 Uhr,
Sa von 9:00–12:00 Uhr


Die Kursleiter:

Susanne Danner | Sologesang, Korrepetition

Studium „Musikwissenschaft“, sowie „Fagott- /Klavier- /Blockflötenstudium“ in Wien. Unterrichtstätigkeit an der Musik- und Singschule Wien, Stimmbildnerin der „Wienweiten Chöre“, Referentin bei verschiedenen Sommerkursen. Freiberufliche Tätigkeit als Chorsängerin, 
Konzerttätigkeit in verschiedenen Ensembles für Mittelaltermusik.

Elisabeth Hillinger | Tanz, Choreografie

Studium „Elementare Musik-und Tanzpädagogik“ mit Schwerpunkt Gesang an der Universität Mozarteum Salzburg, Orff-Institut, Studium „zeitgenössische Tanzpädagogik“ an der Konservatorium Wien Privatuniversität (MUK), aktuell Studium „IGP Gesang Klassik“ an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Lehrtätigkeit an der Musikschule Wien für Tanz und EMP, freiberufliche künstlerische Tätigkeit als Sängerin und Tänzerin u.a. bei Dschungel Wien, Salzburger Festspielen uva.

Gerhard Pöhl | Musikalische Leitung, Regie

Studium „Bildungswissenschaften für den Primarbereich“ an der Freien Universität Bozen (Südtirol). Studium „Elementare Musikpädagogik“ an der Konservatorium Wien Privatuniversität (MUK). Unterrichtstätigkeit an der Musik- und Singschule Wien und verschiedenen Kooperationsmodellen in Volksschulen. Chorleiter mehrerer Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre. Seit 2015 Lehrauftrag an der Privatuniversität MUK.

Agathe Sauseng, Mag. | Bühnenbild, Requisiten

Studium „Afrikanistik und Cultural Studies“, Ausbildung zur Kostümmalerin bei Art for Art Theater Service AG, TrainerInnen Ausbildung. Fortlaufende Tätigkeit als Kostümmalerin u.a. Salzburger Festspiele, Stadttheater Klagenfurt. Bühnenbildnerin für Verein ad libitum sowie Theaterpädagogin in der Neulandschule.

Laurence Stalder-Stremnitzer | Bühnenbild, Kostüme

Violin- und Pädagogikdiplom, Freiberufliche Orchestertätigkeit, Lehrkraft für Violine in Wien. Organisatorin zahlreicher Kinderkonzerte, Referentin bei der Musikfabrik NÖ, Mitwirkende bei „Divertimento Musicale“ (Musikverein), Obfrau des Vereins „ad libitum“, Kursleiterin bei der Musik- und Sportwoche Ysper und bei den Kindermusiktheaterwochen Wien.

Elke Benda | Schauspiel